Freitag, 5. Juli 2013

Tumult im Märchenwald Fortsetzung 5


Es gibt aber zwei die sich ausschütten vor Lachen über das Durcheinander, das zur Zeit im Zauberwald herrscht und das sind die beiden Hexen, die am Rande wohnen und weil sie eigentlich harmlos waren von Lilofee geduldet werden.
Es sind Wally und Knolly.
So gut haben sie sich lange schon nicht mehr amüsiert und dann hat Wally eine gute Idee.
Die Elster Esmeralda hat ihr nämlich vor einiger Zeit erzählt, dass die bösen Märchenwesen ziemlich sauer sind, weil es jetzt im Märchenwald so fröhlich und friedlich ist.
Am liebsten würden sie den Märchenwald so richtig durcheinander bringen.
Wally und Knolly stecken kichernd die Köpfe zusammen und schmieden einen Plan.
Auch wird Esmeralda zu den Verbannten auf den Berg geschickt um ihnen zu berichten, was die beiden Hexen vorhaben.
Sie sollten nur gut aufpassen in nächster Zeit würde es im Märchenwald rund gehen.

Immerzerstreut sitzt im Garten und langweilt sich ein wenig. Es ist so gar nichts los, niemand kommt, niemand hat irgend ein Problem das sie lösen könnte.
Dabei hat sie so große Freude daran, sie zaubert doch so gerne und bisher waren ihre Sprüche alle richtig gut gelungen.
Hat sie doch schon immer gewusst, es fehlt ihr eben nur die Übung.
Ein Rascheln und ein Schatten drüben im Gebüsch erregt ihre Aufmerksamkeit.
Da war doch jemand?
Entschlossen steht sie auf und verlässt den Garten.
Eine Gestalt schleicht durch die Büsche und Muhme Immerzerstreut meint die Hexe Wally zu erkennen.
Na die hatte doch sicher nichts Gutes vor.
Lilofees Tante folgt der fliehenden Gestalt und bleibt abrupt stehen, als sie flüsternde Stimmen hört.
Vorsichtig schleicht sie näher.
Wally und Knolly, die sie wohl bemerkt haben beginnen nun ihr vorbereitetes Gespräch:
Weißt du schon was im Märchenwald los ist. Wally“
fragt Knolly.
Nein,“ brummt Wally, „ aber du wirst es mir sicher gleich erzählen.“
Der 13. Fee ist es gelungen den Bannkreis des Feenkönigs zu verlassen und sie hat mit einem Zauberspruch die ganze Märchenwelt durcheinander gebracht. Da geht es jetzt vielleicht rund. Alles spielt verrückt“
Die beiden können sich gar nicht mehr beruhigen vor lauter Lachen und Immerzerstreut runzelt nachdenklich die Stirn.
Dann lauscht sie wieder, denn Wally spricht jetzt weiter.
Was für ein Glück, dass Lilofee gerade nicht da ist, die würde den ganzen Spuk sofort beenden.“
Kann sie das denn?“ zweifelt Knolly.
Aber sicher, Lilofee braucht doch nur den Umkehrzauber auszusprechen, dann ist alles wieder wie zuvor.“
Und was ist mit Immerzerstreut, die kennt doch bestimmt diesen Zauberspruch auch?“
Wally winkt ab und grinst.
Pah, die ist doch viel zu dämlich und bringt bestimmt alles noch mehr durcheinander.“
Die Beiden blinzeln sich zu und entfernen sich.
Immerzerstreut ist wütend.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Für die lieben Kommentare möchte ich mich bedanken, ich freue mich über jeden einzelnen, auch wenn ich nicht immer dazu komme, sie zu beantworten.