Gedichte

 Wer schreibt, der bleibt

Frühling
 Mein Zauberwald
Der Traum 
Das alte Spinnrad
Silvester
Frühlingsahnen
Osterglocken
Goldene Sternlein
erster Amselschlag
Der Schmetterling
Die Natur und ihre Macht
Wahre Freunde
Treue Seele
Trauer
Sommer
Zoo
Die alte Bank
Vögel im Winter
Bin wieder da
Winter
Träumerei
Das Morgenkonzert
Muttertag
Urlaub
Wolkenbilder
Hund und Katz
Leben nach dem Tod
Der Herbst
Mollige Frauen
Ein Lächeln für alle
Ein kleines Dankeschön
Vierter Advent
Plaudern - Zeit
Erwachende Natur
Ein Morgenlied
Die Sache mit dem Respekt
Zum Muttertag
Frohe Pfingsten
Über das Glück
Es wird Frühling
Das neue Jahr
Das alte Fahrrad
Beib wie du bist
Närrische Tage
Das Glück
Ostermorgen
Neues Jahr

1 Kommentar:

  1. Hallo Lore,

    auf deinen poetischen Seiten
    habe ich mich sehr wohl gefühlt,

    alles Gute weiterhin,
    viel Freude und Kreativität,

    ganz liebe Grüße

    Birgitta

    AntwortenLöschen

Für die lieben Kommentare möchte ich mich bedanken, ich freue mich über jeden einzelnen, auch wenn ich nicht immer dazu komme, sie zu beantworten.